wenn hier nicht sofort….

besseres wetter kommt. oder spätestens morgen früh. dann trete ich in streit und lehne jedes wetter ab. das kann der klimawandel sich schön abschminken, dass ich hier jeden scheiß mitmache. das geht so einfach nicht weiter. angeblich soll doch alles wärmer werden. und ich sitze hier bei gefühlten 5°C und kotze.
verdient hab ich so ein wetter auch nicht. hab ich doch in letzter zeit immer alles aufgegessen, was auf dem teller gelegen hat. nun gut, dass eine stück fleisch am sonntag nicht. aber das kann doch nicht so viel ausmachen, oder?

mist; bin ich vielleicht doch schuld an meiner lage? wenn jetzt jemand auf dem fußweg ertrinkt, weil mir das nackensteak zu viel knorpelgematsche hatte, dass ich es nicht runterbringen konnte?

lieber klimawandel, ich verspreche hiermit feierlich, dass ich das nächste stück fleisch bestimmt aufesse, egal wie gnupselig das auch ist. aber bitte lass das regnen sein. so viel wasser kann der boden doch eh nicht aufnehmen. also tust du der flora hier damit auch keinen gefallen. und wenn du es schon regnen lässt, warum denn nicht täglich zwischen neun und elf uhr? da bin ich bei der arbeit, noch nicht in der mittagspause. da kann das ruhig regnen. am wochenende schlafe ich da noch, oder bin schon in der apotheke.

also machen wir einen deal?

du darfst regnen, aber nicht, wenn ich draußen bin!

liebe grüße (auch an das ozonloch)

dein

lars

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: