phase II und der heimatabend

nachdem ich ja letzte woche mal entgegen meinen vorsätzen was auf dem heimatabend getrunken habe, bin ich heute mal straight edge geblieben. es geht, man muss es aber nicht unbedingt wiederholen. es waren wieder nette leute dabei. man hat mal wieder ein paar neue menschen kennen gelernt. also hat sich der abend wirklich gelohnt. aber schlagermusik nüchtern? das nächste mal lieber nicht. sicherheitshalber 😉

gute nacht

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: