jasper fforde der fall jane ayre

noch ein buch, dass ich im urlaub gelesen habe. die welt, in der das buch spielt, ist vollkommen auf literatur eingeschossen. bücher sind das wichtigste. deswegen gibt es auch eine eigene polizei dafür. unsere hauptdarstellerin thursday next hat einen job bei eben dieser einheit. und da sie die einzige ist, die dem superbösewicht schon einmal widerstanden hat wird sie befördert und soll eben diesen schnappen. das geht dann soweit, dass sie sich in bücher einsperren lassen muss. dort bekommt sie dann von den charakteren aus dem buch tatkräftige unterstützung. alles immer etwas wirr beschrieben. aber gerade das gibt dem buch einen gewissen charme.

vom schreibstil, wie auch von der charakterwahl ähnelt das buch den anhalterromanen von douglas adams. wobei die idee mit der bücherpolizei echt cool ist. also kein billiger abklatsch. hilfreich für die bücher wäre es wohl sich mit englischen klassikern besser auszukennen, als ich es tue. ich bin mir sicher, dass die eine oder andere anspielung an mir vorbeiging.

ich hab mir auf jeden fall schon den nachfolger bei amazon auf den wunschzettel gelegt. d.h. ich fand das buch echt gut.

Advertisements

3 Responses to jasper fforde der fall jane ayre

  1. jessebird sagt:

    Jawohl – Jasper Fforde ist klasse! Und vielleicht kommt man ja darüber auch dazu, mal den einen oder anderen englischen Klassiker zu lesen 😉 – davon abgesehen: die beiden Folgebände sind noch besser als der erste… Viel Spass!

  2. hape42 sagt:

    Danke für den Tip
    Das werd ich mir auch mal anschauen
    Der Wunschzettel wächst und wächst…

  3. larsschiefelbein sagt:

    @jessebird: herzlich willkommen auf meinem blog. dann muss ich mir ja keine sorgen machen, dass ich mein geld falsch investiert habe. die sind nämlich schon bestellt 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: