nicht krankenhausreif

sondern wieder fit in der wohnung liege ich jetzt wieder. krankenhausreif hatte ich mich aber die ganze zeit nicht gefühlt. ich weiß ehrlich gesagt nicht, warum ich statt im bett zu liegen nicht bei der arbeit sein muss. ich wurde die ganze zeit behandelt, als wäre ich am offenen herzen operiert worden. glück habe ich aber gehabt mit dem krankenhaus. eine privatklinik, die netterweise vom hotel mit essen versorgt wurde. da taten mir meine kollegen in der mensa richtig leid. das personal war superfreundlich, nur leider etwas überbesorgt. ich meine, ich bin unter 30 habe keine schweren krankheiten und bin auch groß genug um so eine betäubung zu überstehen. also was sollte das: schonen sie sich?

nachdem gestern die tamponaden gezogen wurden (gefühlte 40m aus der nase 😉 ) und ich wieder durch die nase atmen kann, hatte ich heute morgen drauf gehofft mal nicht mit kopfschmerzen aufzuwachen. war nix. aber die ärzte meinen, das sei normal. und wenn das alles abschwillt, wird das auch besser. ich glaube ja mittlerweile, das wird erst besser, wenn durch meine nase wieder frische küstenluft strömt. ende september bin ich glücklicherweise bei meiner familie. da kann sich meine schleimhaut mal ein paar tage regenerieren.

ansonsten hatte ich viel zu viel zeit mir gedanken zu machen, ein paar bücher gelesen (dazu später mehr) und besuch hatte ich auch. regina hat an die starbucks milchshakes gedacht und von meinen kollegen habe ich ein laborpflänzchen bekommen. vielen lieben dank, auch für die ganzen sms!!! mal sehen wie lange der baum bei frank und mir überlebt. ich werde mir auf jeden fall mühe geben. nur zusammen in urlaub sollten wir nicht. oder dann pflanzenverantwortlichkeit abgeben wie das normalerweise für die geräte gilt;-)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: