man bin ich fertig

nachdem ich in den letzten tagen gefühlte 20.000.000 km auto gefahren bin, bin ich jetzt komplett hinüber. gestern ging es in der früh wieder nach wien. mit nem 5-er bmw (yeahhhh) geht das zwar in deutschland recht fix. aber der größere teil ist ja in österreich zu fahren…. und da herrscht tempolimit. mal davon abgesehen, dass ich nie durchgehend tempo 200 fahren könnte. vor allem nicht hier unten mit den ganzen bergkuppen und kurven. in wien dann auch gleich mal mein erstes ticket bekommen. die haben da parkzonen in denen man ne parkscheibe rauslegen muss. nicht wirklich die beste lösung, weil in der strasse durch die ich zu torge gefahren bin dieses schild beim abbiegen seeeehr leicht zu übersehen ist. gesehen habe ich das schild auch erst beim rausfahren. 21 euro wegen doofheit. nächstes mal bin ich schlauer.

wie es jetzt weitergeht weiß ich noch gar nicht. fix ist, dass ich sonntag zu der tagung muss. aber vorher? wien oder münchen? mein persönlicher favorit wäre ja key west oder die bahamas. tauchschule aufmachen. aber das fällt aus wegen ist nicht.

hätte nie gedacht, dass großer bruder sein so anstrengend ist. und außerdem will ich das auto behalten. der verbrauchte auch nur knapp 6l diesel. kann denn doch so teuer nicht sein.

btw. als wir bei saturn waren hab ich mir den soundtrack zu hallam foe gekauft. sehr cool!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: