flash point

ich komme gerade wieder vom asiafilmfest. diesmal gab es die erhofften martial arts szenen.
ein film, der einen ein bischen verwirren kann, ist flash point
donnie yen ist ein cooler cop, dessen kollege wilson als verdeckter ermittler eine gangsterbande hochnehmen soll. das fliegt auf, und es gibt ne menge sehr cooler prügelszenen. aber auch eine szene, in der der gute cop den bösen aus wut tot schlägt. und zwar ziemlich lange. so eine szene kenn ich auch aus sin city. einerseits kann ich den cop verstehen. er musste gerade mit ansehen wie ein unschuldiges unbeteiligtes kind absichtlich getötet wurde. zum anderen war der andere irgendwann wehrlos. am ende gewinnt aber das gute. und das ist ja auch mal was.

das coole am endkampf war übrigens, dass es mich an street fighter 2 erinnert hat. immer wenn ein gegner in die ecke gedrängt und umgekloppt wurde, ging ein gegenstand kaputt. wenn man gegen guile auf dem flugzeugträger gekämpft hatte ging auch immer eine kiste kaputt 😀

also die handlung war wie gesagt sehr verwirrend. martin und ich haben sie auf dem rückweg nicht komplett zusammen kriegen können. deswegen spar ich mir auch mal die kommentare dazu. aber empfehlen mag ich den film nur jemanden, der auf sehr aufwendig gemachte coole martial arts steht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: