location muc- crash

etwas überraschend war ich gestern im crash. die geburtstagsparty auf die ich wollte, wurde in eine disco verlegt. an der garderobe fiel mir schon auf, was mir nachher auch bestätigt wurde. der laden wurde noch nie renoviert. was an sich aber eher positiv ist. der laden ist ein wenig düster , also ein typischer rockschuppen….. und die preise sind mehr als in ordnung. das ist wohl auch der grund, dass vor mitternacht das durchschnittsalter das eines konfirmandenunterrrichts hat. gegen mitternacht dürfen sich die jugendlichen dann aber alle ihren personalausweis abholen und es bleiben leute unserer altersklasse über. war aber lustig zu wie der laden auf einmal halb so überfüllt. um mitternacht wechselt dann auch schlagartig die musikrichtung. was vorher eher partyrock war wird dann schnell zu richtigem heavy metal. auf der tanzfläche befinden sich dann auch mehrheitlich schwarz- und ledertragendes volk. jetzt weiß ich auch in welche clubs die so gehen. aber trotz des musikwechsels kann man sich fast überall noch gut unterhalten. es herrscht also keine direkte hörsturzgefahr. bier holt man sich am tresen oder man fragt ein paar von den vorbeiflitzenden bedienungen, die schon seit der eröffnung des clubs da waren. zumindest könnte der eine mein vater sein 😉 geht aber alles super zügig und wie gesagt, vor 0 uhr kostet fast alles 1,50€ danach kostet ein bier aber auch nur 2,60€. das ist dann wohl auch der grund warum ich nicht genau weiß wie und wann ich nachhause gefahren bin. aber das hat ja eher was mit mir als mit der location zu tun.

upps. das wollte ich noch gar nicht veröffentlicht haben. also  was ich noch bemerkenswert fand, dass der dj erst schrei nach liebe von den ärzten gespielt hat und dann gleich danach die onkelz. eine gewisse ironie steckte da dann schon drin 😉

also

ambiente: 6

service: 8

preis/leistung: 10

Advertisements

One Response to location muc- crash

  1. larsschiefelbein sagt:

    das kommt davon, wenn man noch mit restalkohol versucht zu schreiben…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: