und dann herrschte ruhe

nämlich als ich mir heute überlegt habe, dass ich heute und morgen mal gar nichts machen muss. eine wäsche noch und vielleicht noch einmal in die stadt. sonst nix!!! am sonntag die hplc anschmeißen und noch einmal eine stunde messen…. aber das ist noch hin und ich kann endlich meinen bücherstapel verkleinern. der heimatabend fällt heute für mich aus. ich bin eigentlich auch nicht traurig, zwar hätte ich die mädels vor weihnachten gerne noch mal gesehen, aber andererseits ist ein ruhiger abend auch mal ganz nett. von münchen habe ich in letzter zeit dann auch mal wieder mehr neues gesehen als ich mir vorgenommen habe. im negroni habe ich mehr als leckere cocktails geschlürft und gestern im pacha und der 089bar gefeiert. was als afterwork gedacht war, endete dann um 3 uhr nachts und wurde damit mehr oder weniger zum prework 😉 aber da uns unsere kleine schwizer südafrikanerin viel zu selten besucht, nimmt man denn auch mal morgentliche unlust zu arbeiten in kauf. viel ist vor weihnachten eh nicht mehr ausführbar. die analytiken sind dicht, die meisten geplanten versuche zu lang, etc..

schön war, dass ich gestern mal der komplimentempfänger war. auch wenn ich immer noch nicht weiß, ob es ein wirkliches kompliment war, dass ich bekommen habe. egal, es war von einer netten person und auf jeden fall nicht böse gemeint. und da hab ich denn festgestellt, dass ich im gegensatz zu meiner nachbarin doch sehr empfänglich für nette worte zu meiner person bin.

und auch wenn es schade war, dass nicht mehr alle gekommen sind, waren wir gestern doch in einer sehr coolen mischung unterwegs. kollegen, die man in der mischung nicht unbedingt erwartet und die dankbarer weise auch nicht nur die arbeit im kopf haben. nicht nur ist natürlich, wie bei allen pharmazeuten, relativ….

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: