location muc- backstage

nachdem ich donnerstag im pacha war, brauchte ich diese woche noch einen ausgleich gegen das ganze schickimicki-getue. da kam mir gestern am späten abend die idee, dass ich schon lange mal ins backstage wollte. und das hat sich dann auch gelohnt…. statt der letzten u-bahn des abends hab ich dann die dritte am morgen zurück genommen 😉 das backstage ist in drei bereiche aufgeteilt. von einer kleinen stube bis hin zur relativ großen halle. am freitag beim freak out wird dann im kleinen stüberl eigentlich die am besten tanzbare musik gespielt. aber zum ausgleich gegen zu viel schlechten house und r’n’b brauchte ich zuerst einmal metal. sonst ja eher die musik von meinen freunden, ich brauche es selten so hart und laut, aber gestern tat es mal richtig gut krach zu hören.
was mich positiv erstaunt hat: es gibt ne menge hübscher nicht schwarz überschminkter frauen, die sich auch gerne mal die volle dröhnung rock geben. natürlich waren auf der tanzfläche hauptsächlich männer und frauen in zu viel schwarz für meinen geschmack, aber auch ein paar lichtgestalten, schon aufgrund der nicht schwarzen kleidung.
und auch wenn ich es nicht gerne zugebe, ich bediene von meinen klamotten her wohl auch einen stereotypen. mit meinem schwarzen kapuzenpulli41elb1v9d2l_ss130_.jpg und klassischer bluejeans hatte ich backstageuniform an. darunter noch ein motörheadshirt147810a.jpg und ich sah aus wie 100 andere. unter apothekern nicht unbedingt verbreitet, unter leuten mit musikgeschmack schon 😀
die bilder sind übrigens aus dem netz kopiert. ich hoffe, dass sich niemand von amazon oder emp darüber beschwert. das sind super shops und da kann man tolle sachen bestellen.
genug? also bitte nicht verklagen!!!

also nachdem ich dann genug energie auf musik umgeleitet hatte, bin ich dann zum tanzen ins stüberl gegangen und hab mich über lieder wie störtebecker (war das nicht von slime), the passenger von iggy pop oder the impression that i get von den m. m. bostones gefreut.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: