zurück aus gainesville

und schon wieder ein paar tage gearbeitet. aber dort hatte ich eine sehr coole zeit. und nicht nur einmal hab ich mich gefragt, warum ich überhaupt zurück nach deutschland gegangen bin. ich meine damals war der grund klar. aber das ist ja auch vorbei. und die jungs haben sich da natürlich auch einen schönen spaß draus gemacht. ich war zum ersten mal auf dem gator trail. von dem wusste ich bis dahin auch nix. kurz hinter gainesville gibt es eine gegend wo mehrere hundert aligatoren in der sonne dösen. war sehr beeindruckend. dann waren wir noch in clearwater und ich war in atlanta. und farbe hab ich trotz sonnenblockers auch bekommen. und ich habe mich mal nicht verbrannt. es geht doch. sonst hatte ich mich ja auch immer eingecremt, aber diesmal hab ich wohl auch oft genug die mittagssonne gemieden.

und gute nachrichten gibt es auch. mein poster für die nbc ist auch akzeptiert und damit der flug nach toronto auch gleich gebucht. wir werden einen gabelflug über new york machen und uns noch vier tage ny geben. wird bestimmt cool!

und dieses lied hat mich den ganzen urlaub verfolgt. mittlerweile finde ich es selber gut 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: