song of the moment: the veils – advice for young mothers to be; poster endlich fertig

momentan bin  ich nicht sonderlich kreativ, und außerdem schreibfaul. aber dieses video:

wollte ich doch noch mal allen ans herz legen. der beweiß, dass nicht alle bands, die mit „the“ anfangen die gleiche musik spielen. ich warte ja immer noch darauf, dass von alabamas texas die coole version auf youtube zu finden ist. der song macht so schöne warme clearwatergedanken.

mein poster ist jetzt fertig. und wenn dem chef das nicht gefällt, werde ich ihn wohl leider köpfen müssen. mir gefällt scribus wirklich gut. es hat nur zwei nachteile

  1. man kommt nicht einfach auf tieferliegende objekte.
  2. für tabellen sind keine rahmen vorgesehen und wie man so viele objekte zu einer gruppe zusammenlegt, habe ich leider nicht verstanden.

ansonsten habe ich einiges gelernt beim formatieren. da der abstract für den kongress ja schon 2 seiten lang war, musste ich nur noch ein bischen an der graphiken rumspielen, damit es mehr pepp hat. btw. pepp ist ein scheißwort. aber alles hatte sein ende heute morgen mit dem letzten exportieren pdf und eps gefunden. jetzt hoffe ich, dass der plotter wenigstens eins von beiden formaten ordentlich gedruckt bekommt. ansonsten habe ich ja noch ein woche zeit, bis der flieger geht. endlich wieder sonne 😉 wird ja auch mal zeit. aber jetzt wird endlich der schwarm zuende gelesen. auch wenn es ein bischen ze
itraubend und langatmig ist. vor 300 seiten kapituier ich jetzt auch nicht mehr!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: