fit ist was anderes

christof hat mich heute überredet mit zum schwimmen zu kommen. und ich muss sagen, ich war nach knapp 2km lange nicht mehr sooooo kaputt wie heute. früher hab ich ja immer noch mal ne sporteinheit irgendwie mit reingelegt. in letzter zeit war mein sport die 10-12km zur arbeit und dann wieder zurück. und beim radfahren braucht man definitiv andere muskeln als beim schwimmen. dass ich mehr geschwommen bin als unser herr obersportler liegt einzig daran, dass ich zumindest ein bischen mit stil schwimme und nicht nur mit purer muskelkraft. gut war’s trotzdem. und wenn man sich zu zweit aufmacht, dann findet man wenigstens nicht so schnell ausreden. allerdings sind 3,50 für ne stunde schwimmbad irgendwie auch zu viel. da muss man noch mehr draus machen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: