glutathion

eigentlich ne geile erfindung des körpers. ein tripeptid, das so ein niedriges oxidationspotential hat, dass man damit fast alles reduzieren kann, aber wiederum so hoch ist, dass es nicht in die atmungskette eingreift. dass der körper auf aminosäuren zurückgreift um seine funktionsmoleküle zusammenzubauen und dabei auch noch kleine reihen mit entgiftender funktion findet…
ok, das ist nerdig. aber manchmal kommen mir gedanken, die einen einfachen geist ganz gut beschreiben 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: