angels and demons

dan browns buch, das vor dem da vinci code geschrieben wurde und handelt, hat eigentlich einen komplett gleichen aufbau wie der nachfolger. eine geheime gesellschaft, puzzles und ein frau die langdon nicht kennt. dazu kommen dann splatterelemente und ne menge kunstgeschichtlicher und „symbolistischer“ (oder wie nennt man das erkennnen von illuminatizeichen in jeder kirche?) klugscheißerei eingepackt in eine doch recht spannende geschichte.
ob die details hier besser passen als im dvc weiß ich nicht. laut dem buch „merde actually“ war er ja in paris nicht so akurat. dieses buch spielt dann vornehmlich in rom.
der neue papst soll gewählt werden, aber die vier wahrscheinlichsten kandidaten fehlen, irgendwo im vatikan tickt eine supereffektive zeitbombe und die tochter des ungewollten erfinders/die erfinderin versucht zusammen mit einem historiker herauszufinden wo die kardinäle umgebracht werden sollen (auf dem sog. pfad der erleuchtung) um an die hinterleute und die bombe zu kommen.
das ganze gepaart mit ner menge intrigen und der frage, wer denn der obermotz ist, machen das buch echt schnell lesbar (hab die letzten 400 seiten gestern gelesen). wie beim dvc war mir aber recht schnell klar wer der bösewicht ist. und deswegen sollte sich dan brown mal was anderes einfallen lassen.

Advertisements

2 Responses to angels and demons

  1. hape42 sagt:

    Tja, wie an andere Stelle schon geschrieben:
    Dan Brown’s Bücher sind sowas wie Fastfood oder Bildzeitung
    Eben mal schnell reinziehen.
    Wenn ich Glück habe, sieht mich dabei niemand 😉
    Aber alle Bücher haben bei mir ein unbefriedigendes Gefühl hinterlassen.
    Große literatur ist es sicher nicht.
    Und trotzdem habe ich alle gelesen *schäm*

  2. larsschiefelbein sagt:

    na dann sind wir uns da ja einer meinung. wirklich schnell durchgelesen ohne wirklich was gelesen zu haben.
    und jetzt krieg ich hunger auf burger. ein zusammenhang? sind die temoelritter die eigentlich chefs von allen fast food ketten? das goldene m hat bestimmt auch eine zu erdeutende symbolkraft….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: