high fidelity

die letzten abende waren immer irgendwie voll gepackt, dass ich es nicht geschafft hatte mal was zu lesen. jetzt hab ich endlich nick hornbys bekanntestes buch gelesen und war ganz angetan. der hauptcharakter hat ne menge ähnlichkeit mit mir, wenn es um verantwortungseingeständnisse geht. auch wenn ich den ganzen scheiß nicht gemacht habe, den er verzapft hat: fremd gehen, schulden machen zu viel rauchen….

in dem buch geht es um einen secondhandplattenladenbesitzer (geiles wort, oder?), der von seiner freundin verlassen wird. danach geht er erstmal die beziehungen in einer top5-vonderfrauverlassen-liste durch. top5listen sind eh das beste an dem buch. man lernt ne menge über musik. und ich kann den typen verstehen, dass er nicht ganz einfach seine top 5 lieder nennen kann. so was macht man nicht spontan. der hauptaussage im buch, männer sind in der regel trottel,
kann ich auch nur zustimmen. also unbedingt das buch lesen und sich selber in dem einem oder dem anderen charakter wiederfinden.

meine top5liste ganz akut. kann sich aber in drei stunden schon wieder geändert haben.

  1. dire straits – sultans of swing
  2. metallica – whiskey in the jar
  3. dropkick murphys – which side are you on?
  4. the bates – paul ist tot
  5. mediengruppe telekommander – für schwer erziehbare konsumenten / innen
Advertisements

3 Responses to high fidelity

  1. hape42 sagt:

    räusper
    whiskey in the jar? Is das nicht von Thin Lizzy (aber da wohl auch nicht Original (Volkslied?))

    Und wie heisst das Buch?

  2. hape42 sagt:

    Ich nehme meine Frage hiermit zurück *schäm*

  3. larsschiefelbein sagt:

    ich kenn auch noch ne version von den dubliners. aber die von metallica ist die eingängigste, finde ich. und wie das mit den meisten liedern ist, weckt das die besten erinnerungen.
    und den buchtitel hab ich gerade vergessen, irgendwas, was mit stereoanlagen zu tun hat 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: