warten auf oho

gestern hab ich warten auf oho zuende gelesen. das buch ist eigentlich witzig. aber ich denke man muss besoffen sein, um über den ganzen flachen humor zu lachen. die wortspiele und übertriebenen alliterationen sind zu teil so haarsträubend, das man am geisteszustand des autors und übersetzers zweifelt.
in der geschichte wird gott ermordet als er auf der erde und auf der suche nach jüdischen jungfrauen war (das er auf diesen typ frauen steht ist ja seit ca 2000 jahren bekannt). ein detektiv wird auf den fall angesetzt. dieser arbeitet als typischer genredetektiv der 50-er jahre aber nur an vier schauplätzen. das sind sein büro, eine bar, eine hinterhofgasse und ein dach (aber nur für den showdown).
der andere, der versucht den fall zu lösen bezeichnet sich selber als relokalisator, sprich dieb.
die beiden kommen drauf, dass es himmel und hölle nicht mehr gibt, und dass engel und dämonen (wrong’uns) auf der erde leben. nur wer ist gottes mörder? einer seiner drei kinder (jesus hat die anderen beiden aus der geschichte streichen lassen) oder seine frau (jesus stiefmutter)?
das buch hat ne menge klasse ideen und es liest sich schnell durch. aber manchmal wird es einfach zu abstrus.
achja den buchdeckel darf man sich selber bekleben. aufkleber befinden sich im buch. also jeder wie er mag.
ich persönlich warte nicht auf oho sondern auf meinen ipod und lese jetzt erstmal terry pratchetts nation!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: