duracellhase

gestern habe ich 2:15h durchgelaufen und damit knapp ne halbmarathonstrecke hingelegt. den puls habe ich dabei immer im bereich unter 150 gehalten. dadurch war das tempo zwar nicht so hoch, aber ich wollte eh nur wissen, ob ich mich jetzt noch für den isarlauf anmelden soll, und wenn ja, ob gleich für die 30km. aber da ich heute nur eine ein bisschen steife hüfte hatte und mir ansonsten keine beschwerden aufkamen, habe ich mich mal für die 30 angemeldet. und dann soll nächsten frühjahr irgendwann der marathon kommen.

das schönste am training war aber, dass ich es komplett ohne bandagen gelaufen bin. und die knieschmerzen sind weg. langsam haben sich meine muskeln und gelenke wohl an die belastung gewohnt. die 30km in bad tölz werde ich die bandagen wohl trotzdem tragen. aber ich bin guter dinge, dass ich für tris und im training auf kürzeren strecken langsam bandagenlos laufen kann. war doch richtig, die ganz kurzen umfänge immer ohne bandagen zu laufen.

und übernächstes jahr bewerbe ich mich dann als duracellhase

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: