augsburg – hannover

damit haben wohl die wenigsten gerechnet. das del-finale komplett ohne berlin, ohne frankfurt und ohne den dritten der hauptrunde wolfsburg. statt dessen ist hans zachs truppe aus hannover und die in den preplayoffs erfolgreichen augsburger panther im finale. wer auf das finale gewettet hat, der hat heute einen riesenhaufen kohle gewonnen. ich bin mal gespannt, ob hans zach nach vielen jahren mal wieder meister wird und wer den unterschied macht. eins ist klar, es wird eine mannschaft meister, die vorher noch nie am ende ganz oben stand. abwechslung ist ja auch mal schön. leider sind die frankfurter viel zu früh ausgeschieden. am ersten heimspiel bin ich gerade wieder auf den geschmack gekommen, hockey live zu schauen. und dann gab es nicht mal spiel 5…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: