blogrollstöckchen

10 November 2008

konna hat ein nettes stöckchen geschnitzt. hier die regeln:

Schreibe auf, was du am liebsten mal mit den Autoren der Blogs aus deiner Blogroll unternehmen würdest und füge gerne noch hinzu, warum du das tun möchtest.

  • also jenni, die immer noch auf der blogroll steht würde ich gerne überzeugen weiterzubloggen. ich geb die hoffnung nicht auf.
  • das blonde alien oder katja würde ich gerne in hamburg besuchen. weil es eine schöne stadt ist, und weil es dort wirklich berge gibt. echt jetzt, das sind berge 😉
  • mit caschy würde ich gerne zu den fischtown pinguins gehen und ihn dabei überzeugen, dass ubuntu nicht nur was für nerds ist.
  • bei konna würde ich später mal gerne in einer lateinstunde sitzen, oder vielleicht komplett die sprache lernen. dann würde ich in der apotheke manchmal weniger probleme haben.
  • mit hape würde ich darüber diskutieren, ob das handycap von captain nemo wohl 42 ist.
  • mit den münchenern, die auf die isar schauen, würde ich gerne auf ein anständiges konzert gehen. rock’n’roll!
  • unten am hafen stehend würde ich schwarz und weiß gröhlend die meisterfeier starten, weil es auch in münchen einen thw-fan gibt.
  • leonope würde ich gerne mal in wien besuchen, auch wenn ich die seite schon lange nicht mehr besucht habe (asche auf mein haupt)
  • die lolcatz dürften mal ein foto von mir beschriften. dann aber bitte in lolkatsendoitsch. und danach dann amerikanische cheezburgerz.
  • monsieur. fischer würde ich bitten mich zu adoptieren, oder wenigstens ein nummernkonto für mich zu eröffnen. all die schönen sachen, die schweizer halt so machen.
  • unter 49 sonnen würde ich gerne mal julias plattenkiste durchstöbern und meine durchstöbern lassen. wer wohl das peinlichste album hat 😉
  • auf planet 9 aus dem weltall würde ich gerne mal den buchladen im rl betreten und für 1000€ bücher kaufen, die mir empfohlen werden.
  • mit herrn wagner würde ich gerne mal in kopenhagen auf ein konzert gehen. besonders wenn schildkröte da spielen würde. und dann würde ich ihm erklären, wo man dort platten bekommt.
  • samuel möchte ich auch hier noch mal danke sagen, für die ganzen aspire one tipps. auch wenn er jetzt zum eeepc gewechselt hat.
  • scot würde ich gerne erklären, dass auch in deutschland manche leute glauben, dass fussball langweilig ist,weil alle 2 min ein weichei auf dem boden liegt und heult. aber beim american football sind die meisten doch auch einfach nur fetter und liegen auf dem boden und heulen (vielleicht nicht so laut). richtige sportarten sind hockey oder handball.
  • mit paul würde ich gerne mal auf ein ärztekonzert in berlin gehen.

und es tut mir leid, dass ich das stöckchen nicht immer mit begründungen geschrieben habe. aber so passt es glaube ich auch ganz gut…


geistige notiz

7 Oktober 2008

nicht diese beiden links vergessen:

einmal für skype

und einmal für pidgin

leider hat der schreiberling dieses blogs die netbookseite gewechselt und arbeitet jetzt an einem eee-pc. die tipps für den aspire one sind aber alle durchaus sinnvoll, hilfreich und ausführlich genug auch anfängern zu helfen.